Die Abendschule Gelsenkirchen bietet Interessierten die Möglichkeit, auch im Erwachsenenalter noch einen Schulabschluss nachzuholen.
In Gelsenkirchen gibt es die Abendrealschule Gelsenkirchen und das Weiterbildungskolleg Emscher-Lippe. 

 

An der Abendschule Gelsenkirchen mit dem Schwerpunkt Realschule können der Hauptschulabschluss nach Klasse 9, der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 und der Realschulabschluss erworben werden. Nach vier Semestern kann man die Fachoberschulreife, eventuell auch mit Qualifikationsvermerk erreichen. Der Hauptschulabschluss Klasse 9 kann nach zwei Semestern, der Hauptschulabschluss Klasse 10 nach drei Semestern erlangt werden. An dieser Abendschule in Gelsenkirchen gibt es zwei unterschiedliche Systeme, das Kompaktsystem und das Baukastensystem. Das Kompaktsystem sieht täglichen Unterricht vor, dazu gehören regulär die Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch, Geschichte/Politik, ein naturwissenschafltiches Fach und über zwei Semester ein Wahlpflichtfach. Wer mehr Flexibilität braucht, kann das Baukastensystem wählen. Hierbei können bis zu zwei Fächer einzeln belegt werden, sodass alle abschlussrelevanten Fächer nicht gleichzeitig sondern nacheinander absolviert werden. Ein Wechsel zum Kompaktsystem ist dann auch noch jederzeit möglich.

Die Unterrichtszeiten an dieser Abendschule in Gelsenkirchen liegen abends zwischen 17:10 Uhr und 22 Uhr. Arbeitsgemeinschaften treffen sich nachmittags zwischen 15:45 und 17:10 Uhr, Außenkurse können zwischen 10:00 und 16:15 Uhr stattfinden.
Aufnahmebedingung für die Abendschule Gelsenkirchen ist das Erreichen des 16. Lebensjahres bzw. die Vollendung der Schulpflicht. Ansonsten sind keine Vorkenntnisse notwenig und eine Altersgrenze nach oben gibt es nicht.

Das Weiterbildungskolleg Emscher-Lippe ist ein Abendgymnasium, das den Erwerb der Fachhochschulreife und der Allgemeinen Hochschulreife ermöglicht. Die Voraussetzungen sind die Vollendung des 18. Lebensjahres und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder alternativ eine zweijährige Berufstätigkeit. Diese Berufstätigkeit kann ersetzt werden durch angemeldete Arbeitslosigkeit, Mutterschaft oder andere pflegerischen Tätigkeiten, Wehr- und Zivildienst und sozialen Engagements wie das freiwillige soziale/ökologische Jahr. Eine Aufnahmeprüfung findet nicht statt, sofern die Fachoberschulreife oder ein gleichwertiger Schulabschluss vorliegt. Fehlt ein solcher Abschluss, können an der Abendschule Gelsenkirchen Vorkurse besucht werde, die ein Semester langdie Kenntnisse in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch auffrischen. Der Vorkurs findet zum Halbjahresbeginn im Winter statt und wird an vier Abenden die Woche ein Semester lang besucht.

Die Abendschule Gelsenkirchen bietet ein umfangreiches Fächerangebot, das dem einer regulären gymnasialen Oberstufe entspricht. Dazu gehören Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Türkisch, Kunst, Geschichte, Philosophie, Soziologie, Erziehungswissenschaften, Religion, Volkswirtschaftslehre, Mathematik, Informatik, Chemie und Biologie. Zudem bietet die Abendschule Gelsenkirchen auch das Abitur online an, bei dem nur zwei Tage in der Woche Präsenzunterricht stattfinden, den Rest des Unterrichtsstoffes lernen die Schüler selbstständig von zuhause aus. Dieses Angebot richtet sich vor allem an Schüler, die zeitliche Probleme hätten, die Abendschule Gelsenkirchen regulär zu besuchen.