Juli 2013

Studieren an der Fachhochschule

Wer in Deutschland ein naturwissenschaftliches, technisches oder wirtschaftliches Fach studieren möchte, kann das an einer Universität oder einer Fachhochschule (FH) tun. Auch die Fachhochschule bietet eine Ausbildung auf Hochschulniveau an. Die allgemeine Frage lautet daher: Welche wesentlichen Unterschiede gibt es bei einem Studium an der Universität oder in der Fachhochschule? Universitäten rücken vor allem Forschungsaufgaben in den Vordergrund. Die Fachhochschulen sind eher praxisorientiert. Einen weiteren wichtigen Unterschied gibt es auch bezüglich der Studiendauer […]

Mai 2013

Fachhochschulreife

Neben dem „normalen“ Abitur an einem allgemeinen Gymnasium, ist die Fachhochschulreife ein weiterer Weg […]

Telekolleg

Das Telekolleg gibt es in Deutschland seit 1967. Dies ist ein Angebot, was es ermöglicht, dass man die Mittlere Reife oder auch die Fachhochschulreife neben dem Beruf erwirbt. Mit den heutigen Möglichkeiten können Interessierte Heute in Bayern, Rheinland-Pfalz und Brandenburg die Fachhochschule und in Bayern auch die Mittlere Reife erlangen. Dies dauert 16 oder auch 20 Monate, die Mittlere Reife in Bayern nur 6 Monate.

[…]

Telekolleg Englisch

Fremdsprachen lernen wird heute ganz leicht gemacht – zum Beispiel mit dem Telekolleg Englisch! Sowohl im Berufsleben als auch im Privaten ist die englische Sprache in der modernen Welt sehr präsent. Doch viele Menschen in Deutschland wünschen sich, die Sprache besser zu beherrschen. Eine hervorragende Möglichkeit hierzu bietet das Telekolleg Englisch.

[…]

Fachabitur

Das deutsche Bildungssystem bietet viele Möglichkeiten, den Grundstein für ein beruflich erfolgreiches Leben zu legen – einer dieser Grundsteine ist das Fachabitur. Doch wie unterscheidet sich das Fachabitur vom „normalen“ Abitur, also der Allgemeinen Hochschulreife?

[…]

Abitur

Das im 18. Jahrhundert eingeführt Abitur trägt eine lange Tradition mit sich und ist der höchste deutsche Schulabschluss. Doch wie macht man das Abitur, was kann man damit anfangen, wie läuft es ab und welche Möglichkeiten gibt es, es nachzuholen? Diese Fragen werden in diesem Artikel beantwortet.

[…]

April 2013

Berufsbildungsgesetz

Das Berufsbildungsgesetz (BBiG) ist ein Bundesgesetz im Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland und trat zum 01. September 1969 in Kraft. Gesetzgeber waren Bund und Länder gemeinsam, da Bildungs- und Schulpolitik in die Obrigkeit der einzelnen Länder fällt. Zum 01. April 2005 wurde das BBiG überarbeitet. […]

Der passende Schulabschluss

Um in Deutschland und anderen Ländern eine Ausbildung beginnen zu können, wird so gut wie immer ein Schulabschluss gefordert. Dieser besagt einem den Stand der Intelligenz und der Bildung. In Deutschland gibt es drei Grundformen von Schulabschlüssen und weitere Nebenformen. Zu den Grundformen gehören: Hauptschulabschluss, Realschulabschluss (Mittlere Reife) und Abitur. […]

Mit Erfolg zum Realschulabschluss

Der Realschulabschluss (auch bekannt unter dem Begriff „Mittlere Reife“) befähigt zur Aufnahme einer Ausbildung. Weiterhin berechtigt der Realschulabschluss seinen Inhaber zum Besuch der der Sekundarstufe II (in der auf das Abitur hingeführt wird) und anderer höherer Schulen, beispielsweise die Berufsoberschule und die Fachoberschule. Meist müssen für den Besuch einer weiterführenden Schule jedoch auch andere Voraussetzungen bezüglich des Notendurchschnittes, Berufserfahrung und Praktika erfüllt sein. […]

März 2013

Hauptschulabschluss

Der Hauptschulabschluss ist der erste Abschluss, der an weiterführenden Schulen in Deutschland erworben werden kann. Er ist ein allgemeinbildender Schulabschluss. Das erfolgreiche Erlangen dieses Abschlusses ist Bedingung, um in Deutschland eine reguläre Ausbildung anfangen zu können.
Teilweise wird der Begriff Hauptschulabschluss nicht mehr verwendet, da auch die Hauptschule als Schulform in vielen Bundesländern überhaupt nicht existiert. Man spricht daher zum Beispiel von dem „Ersten allgemeinbildenden Abschluss.“ […]