Wer eine Abendschule in Stuttgart besuchen möchte, hat gleich mehrere Schulen zur Auswahl. Dazu gehören das Schulkolleg Institut Dr. Rampitsch und das Abendgymnasium Stuttgart.

Das Schulkolleg Institut Dr. Rapitsch ist eine private Schule, für die Kosten anfallen. Die Mittlere Reife kann innerhalb von 11 Monaten erreicht werden, sofern ein Hauptschulabschluss oder vergleichbare Kenntnisse vorliegen. Die Kurse dieser Abendschule Stuttgart starten jedes Jahr im September. Der Unterricht findet entweder an vier Abenden in der Woche oder auch an vier Wochentagen und jedem zweiten Samstag statt. Die Ferien sind genauso wie die der öffentlichen Schulen. Der Pauschalpreis für den 11-Monatigen Kurs zur Mittleren Reife kosten 2959 €, monatlich kann auch stattdessen eine Rate von 298 Euro gezahlt werden. Der Vorbereitungskurs in dieser Abendschule Stuttgart umfasst die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik, NWA (Naturwissenschaftliches Arbeiten), EWG (Erdkunde-Wirtschaft-Gemeinschaftskunde) und das Fach Geschichte. Der Unterricht der  einzelnen Fächer richtet sich nach den Lehrplänen des Landes Baden-Württemberg und dessen Prüfungsanforderungen. Die Prüfungen finden an einer öffentlichen Schule extern statt. Dabei sind die Prüfungen die gleichen wie die an den öffentlichen Schulen.

Die andere Abendschule Stuttgart bietet den Bewerbern die Chance, auf dem zweiten Bildungsweg die mittlere Reife, die Fachhochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife zu erwerben. Momentan gibt es allein an dieser Abendschule Stuttgart etwa 550 Schüler und Schülerinnen, die dieses Angebot in Anspruch nehmen. Es wird sogar neben den Abendkursen an dieser Abendschule Stuttgart auch Unterricht am Wochenende angeboten. Für den Vorkurs muss der Schüler mindestens 18 Jahre alt sein, den Haupt- oder Realschulabschluss haben und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens zweieinhalbjährige Berufstätigkeit nachweisen können. Verschiedene Tätigkeiten können an die Berufstätigkeit angerechnet werden, unter anderem soziale Engagements, die Führung eines Haushalts oder Wehr- und Zivildienst. Für die Einführungsphase muss das Mindestalter 19 Jahre, für die Oberstufe 20 Jahre an der Abendschule Stuttgart betragen. Der Unterricht findet zwischen 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr von Montag bis Donnerstag statt. Außerdem sind Wochenendkurse möglich, die freitags und samstags stattfinden und ein stärkeres Arbeiten von zuhause aus erfordern. Ab der Oberstufe können sich die Schüler den Unterrichtsplan selbst zusammenstellen, ob nun Vormittags-, Abend- oder Wochenendkurse. In der Vorstufe werden an der Abendschule Stuttgart die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik, Französisch oder Latein unterrichtet sowie zusätzlich noch die Fächer Geschichte, Chemie, Physik und Biologie.