Berufstests sind Testverfahren insbesondere für Schulabgänger, die durch eingegebene Antworten auf vorgegebene Fragen herausarbeiten, in welchen Bereichen ein Auszubildender Interessen aber auch Begabungen hat und welcher Beruf für ihn geeignet wäre.

Welche Vorteile bieten Berufstests?

Er wertet aus, welche möglichen Ausbildungsberufe zu einem passen.

Welche Fragen können in einem Berufstest gestellt werden?

Die Tests sind unterschiedlich konzipiert.
Sie können u.a. Fragen zu folgenden Themenbereichen enthalten:

  1. Persönliche Stärken
  2. Interessen und Hobbys
  3. Sozialverhalten bzw. Verhalten in konkreten Situationen
  4. Einschätzung der schulischen Leistungen insbesondere in Deutsch, Mathematik und Englisch

Wie füllt man diese Berufstests aus?

Viele Tests kann man online am Bildschirm ausfüllen.
Für die o.g. Bereiche gibt es verschiedene Auswahlantworten, die man dann mit der Maus anklicken kann. Oder man zieht mit Drag & Drop die Antworten auf ein vorgegebenes Ergebnis-Antwortfeld.

Was passiert nach Eingabe der Antworten in dem Berufstest?

Die Antworten, die man in Bezug auf die persönlichen Stärken und Interessen sowie in Bezug auf das eigene Sozialverhalten angekreuzt hat, werden ausgewertet.
Diese Auswertung nennt man Matching. Der Test vergleicht die Antworten mit den verschiedenen Ausbildungen und erstellt eine abschließende Zusammenfassung der passenden Berufe in Bezug auf alle Antworten.

Was macht man, wenn man mit der Ergebnisliste der Ausbildungen nicht zufrieden ist?

Nach der Auswertung des Berufstest kann es passieren, dass die vorgeschlagenen Ausbildungsberufe nicht unbedingt zu der Vorstellung passen, die man sich von seinem Ausbildungsberuf gemacht.

In diesem Fall kann es sinnvoll sein

  1. sich entweder nochmals genauer über die Berufe, die der Berufstest einem vorgeschlagen hat, zu informieren
  2. oder sich zu überlegen, ob man beim Ausfüllen die wirklich passenden Antworten angekreuzt hat.

Auf alle Fälle ist aber nach dem Ausfüllen eines Berufstests wichtig, dass man sich weitere Informationen zum Ausbildungsberuf organisiert.

Welche weiteren Informationskanäle gibt es neben dem Berufstest?

 

  • Berufspraktika
  • Informationsbroschüren von der IHK und HWK
  • Informationen auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit

Wer bietet Berufstests an?

Berufstests bietet die Bundesagentur für Arbeit als Online-Angebot an, aber auch andere Dienstleister im Internet. Diese findet man alle über Google.