Bereits seit dem 9. Jahrhundert v. Christus kennt man ein griechisches Alphabet in der griechischen Sprache, das als Schrift benutzt wird. Die griechische Schrift hat ihre Ursprünge in der phönizischen Schrift und ist aus ihr hervorgegangen. Sie ist die erste Schrift, die man im engeren Sinn als eine Alphabetschrift bezeichnen kann.

Die unterschiedlichen Verwendungen

Die Entstehung der griechischen Schrift lässt sich auf die phönizische Schrift zurückführen. Die lateinischen, koptischen und kyrillischen Alphabete sind aus dem als griechisches Alphabet bekannten hervorgegangen. In der Antike wurde Griechisch noch für die Sprachen phrygisch und lydisch benutzt.

Auch in der thrakischen Sprache vom Balkan kommt ein griechisches Alphabet zur Verwendung. Ansonsten wird ein griechisches Alphabet nur noch in den Sprachen von Minderheiten wie aromunisch oder arvanitisch bei Aufzeichnungen gebraucht.

Die Karamanli sind eine christlich-orthodoxe Minorität in der Türkei und auch sie benutzen ein griechisches Alphabet für ihre selten gemachten schriftlichen Aufzeichnungen.

Gegenwärtig besteht ein griechisches Alphabet aus 24 Buchstaben. Diese können als Groß-, wie auch als Kleinbuchstaben vorkommen.

Verwendung des griechischen Alphabet z.B.: Der Rudelsführer wird auch als Alphatier bezeichnet

Verwendung des griechischen Alphabet z.B.: Der Rudelsführer wird auch als Alphatier bezeichnet

Verwendungen finden sie in der Wissenschaft:
  • Griechische Buchstaben finden Verwendungen in der Mathematik und in naturwissenschaftlichen Formeln. Vertraut ist sicherlich die Kreiszahl. Bei Verwendungen von Formelsätzen hat ein griechisches Alphabet einen bedeutsamen Stellenwert.
  • Verwendungen für ein griechisches Alphabet findet man oft in der Bezifferung von Rangordnungen.
  • Die griechischen Buchstaben werden zur Bezeichnung der Reihenfolge der imaginären Helligkeit von Sternen in Sternbildern durch die Bayer-Bezeichnung angewandt.
  • Verhaltensforscher bezeichnen ein Leittier als Alphatier einer Herde. Die Nächsten in der Rangordnung sind die Betatiere. Die Tiere auf den untertesten Rängen heißen Omegatiere.
  • In der Physik wird zwischen Alpha-, Beta- und Gammastrahlung differenziert.
  • In der Entwicklungsphase von Software kommen Alpha- und Beta-Bezeichnungen zur Anwendung. Die gleichen Verwendungen mit dem griechischen Alphabet werden in der Biologie und Chemie gebraucht.
  • Firmenlogos werden oft in griechischen Buchstaben dargestellt.
  • Der Autohersteller Lancia hat vielen seiner Modelle einen Namen aus dem griechischen Alphabet gegeben.

Verwendungen von griechischen Buchstaben in Griechenland

Wer heute durch Griechenland fährt und geht, sieht das griechische Alphabet überall auf Schildern, Plakaten und auf dem Autokennzeichen sowie in Büchern und Zeitungen.

Bildquelle: Nolight@fotolia.com