Seit hunderten von Jahren ranken sich nun die wildesten Gerüchte um den Piratenschatz und immer noch verfolgen viele Menschen jede Spur nach eben diesem. Er verspricht Abenteuer, Reichtum und natürlich auch ein wenig Geschichte. Doch gibt es in den heutigen Zeiten überhaupt noch Piratenschätze? Woher kommt die Begeisterung für diese und welche großen Schätze wurden bereits gefunden?

Woher kommt die Begeisterung für Piratenschätze?

Die Piraterie und die Piratenschätze faszinieren die Menschen seit jeher, was sich unter anderem an Karneval äußert.

Die Piraterie und die Piratenschätze faszinieren die Menschen seit jeher, was sich unter anderem an Karneval äußert.

Zwar fanden die Menschen das Leben und Handeln der Piraten schon immer faszinierend, die richtige Leidenschaft ergriff viele Menschen aber erst durch die unterschiedlichen Filme, die sich mit dem Thema der Piraten beschäftigen. Fluch der Karibik ist nur ein berühmtes Beispiel. Ebenfalls sehr bekannt wurde der Piratenschatz durch Abenteuerromane. Ein bekannter Roman, der von einem Piratenschatz handelt ist beispielsweise „Die Schatzinsel„. Und jeder Mensch, der gerne liest, hat die Namen Robert Louis Stevenson oder Long John Silver bereits einmal gehört. Das Fieber für den Piratenschatz hat Generationen überlebt und ist heute immer noch häufig zu beobachten. Doch wie sieht es mit einem Piratenschatz in der heutigen Zeit aus?

Gibt es heute noch einen Piratenschatz?

Ganz sicher kann dies keiner sagen, denn wenn man wüsste, ob und wo es einen Piratenschatz gibt, wäre dies kein Geheimnis mehr. Dennoch kann man davon ausgehen, dass es immer noch geheime Schätze gibt, die noch niemand gefunden oder gesehen hat. Ob vergraben oder in Höhlen versteckt, dies weiß jedoch wiederum niemand. Doch wie sieht es eigentlich mit bereits gefundenen Piratenschätzen aus?

Welche Schätze wurden bisher gefunden?

Auch zu dieser Frage gibt es leider keine klare Antwort. Zwar wurden immer wieder Verstecke von Piraten gefunden und in ihnen mit Sicherheit auch einige Wertsachen, allerdings gelangt hiervon nur relativ wenig an die Öffentlichkeit. Darum kann niemand genau sagen, ob wirklich ein richtig großer Piratenschatz bisher gefunden wurde.