Was wird gemeint wenn jemand lapidar über ein Thema redet? Gibt es einen Unterschied wenn er das gleiche Thema lakonisch erfasst? Sehr feiner Unterschied besteht zwischen den beiden Wörtern. Zuerst widmen wir uns dem Wort lapidar.

Lapidar

Lapidar kommt von dem lateinischen Wort lapis, Stein: Kurze, weise Sprüche waren auf diesen zu lesen.

Lapidar kommt von dem lateinischen Wort lapis, Stein: Kurze, weise Sprüche waren auf diesen zu lesen.

Dieses Wort ist ein Adjektiv und entstammt dem Latein. Seine Herkunft wird dem Wort lapis abgeleitet, welches Stein bedeutet. Vermutlich stammt das Adjektiv daher, dass im alten Rom kurze und bündige Sprüche in Stein gehauen wurden. Längere Sätze auf eine solche Weise wiederzugeben war von erheblicher Schwierigkeit. Somit waren Sätze welche lapidar waren, wie die steinernen Sätze oder „zu den Steinen gehörig.“
Heute wird lapidar, so weit es noch im Sprachgebrauch vorkommt, benutzt um einen wortkargen, knappen Sprachgebrauch zu bezeichnen. Es kann auch ein gewisses Maß an Desinteresse an einer Sache kund geben, dies aber eher wenn der falsch Ton benutzt wird.

Lakonisch

Während das Wort lapidar seinen Ursprung auf der Apenninenhalbinsel findet, ist die Herkunft von lakonisch weiter östlich in dem antiken Griechenland zu finden. Die alten Griechen brauchten auch ein Wort, um eine eher nüchterne und präzise Ausdrucksweise zu umschreiben. Dieses Wort wurde durch die Lakedämoniern geprägt, welche besser bekannt sind als die Spartaner. Dieses Volk wurde bekannt für seine militärische Ausrichtung des Lebens, welches auf viele der Gemütlichkeiten des Lebens verzichtete und damit auch nseren Ausdruck spartanisch prägten.

Wann lapidar, wann lakonisch

Wie schon angemerkt, unterschieden sich die beiden Worte nicht sehr. Wenn etwas lapidar wiedergegeben wird, verweist dies eher auf ein Minimum an Wörtern mit einem maximalen Inhalt an Information, welche kurz und kraftvoll bei Empfängern ankommen soll. Lakonisch bezeichnet dabei eher eine wortkarge Ausdrucksweise, die eher auf die Präzision und Sparsamkeit eines Satzes setzt.
Ihr größter Unterschied liegt in ihrer Entwicklung. Lapidar entwickelte sich aus der Beschreibung für Sätze auf Grabsteinen oder auf ähnlichen Flächen welche wenig Raum darboten. Das griechisch beeinflusste lakonisch kommt aus der Bezeichnung für Soldaten und deren wortkarge aber präzise Weise miteinander zu sprechen.