Zu den besten und wohl bekanntesten Privatschulen Deutschlands zählen unter anderem die Privatschule HEBO in Bonn, das Internat Schloss Buldern, Schloss Salem und die Schloss Schule Kirchberg in Baden-Württemberg. Bei der Wahl einer Privatschule kommt vor allem das Interesse der Eltern an die jeweilige Prägung ihres Kindes zum Tragen. Eine Privatschule kann dem Anliegen der Eltern beispielsweise nach einem alternativen pädagogischen Konzept, einer christlich oder weltanschaulichen Prägung, oder dem Erhalt eines am Wohnort nahegelegenen Schulangebotes nachkommen.

Die Privatschule HEBO bietet neben der Betreuung während der Schulzeit zusätzliche Förderkurse während der Ferien an, die optimale Betreuung eines Kindes wird an dieser Privatschule sehr ernst genommen und auch gewährleistet. Neben Schulthemen und der zusätzlichen Förderung in den Ferien werden zusätzlich viele unterschiedliche AGs angeboten, die die Schüler in ihrer Freizeit wahrnehmen können.

Die Schule Schloss Salem besteht seit 1920 und setzt auf die Devise „vom Leben lernen“. Erziehung und Unterricht bilden hier eine erfahrungsgestützte Einheit. Das Erfolgskonzept dieser Privatschule wurde durch Kurt Hahn 1930 erarbeitet und wird bis heute erfolgreich fortgeführt. Neben der qualitativ hohen schulischen Ausbildung werden jährlich 2,1 Millionen Euro zur Förderung des Nachwuchses zur Verfügung gestellt. Seit 2009 bietet diese Privatschule ein freiwilliges zusätzliches Auslandsjahr an. Seit 2010 ermöglicht diese Privatschule seinen musikalisch talentierten Schülern den parallelen Studienbesuch an der Staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen. Im Jahr 2013 soll das Salem Kolleg zur Brücke zwischen Schule und Studium werden.

Wie an dieser Privatschule bietet auch die Schloss-Schule Kronberg eine individuelle Potenzialerkennung und eine umfassende schulische wie außerschulische Förderung des Schülerpotenzials. Darüberhinaus bietet diese Privatschule eine besondere Wohlfühlatmosphäre sowohl in der Schule als auch im Internat. Neben klar aufgestellten Regeln gibt es an dieser Privatschule viele Orientierungshilfen, sowie ein harmonisches Miteinander zwischen ortsansässigen Schülern und denen, die das Internat besuchen. Die optimalen Verkehrswege garantieren ein sicheres Gefühl auf der Straße. Daneben wird die Reformpädagogik weltoffen betrieben und diese Privatschule hält ebenfalls eine Bandbreite an attraktiven Freizeitangeboten bereit.