Auf Aus- und Weiterbildung legte der Ortsverein stets großen Wert. Schon 1971 hatte man mit Rolf Verwimp, Hans Gebele und Hermann Rauber drei Ausbilder zur …

Weiter zum vollständigen Artikel