Der Weg zur MTA-Ausbildung

Wer eine MTA-Ausbildung machen möchte, muss sich zunächst entscheiden, welche Richtung er dabei einschlagen möchte. MTA bedeutet erst einmal „medizinisch-technischer Assistent“. Es gibt dazu noch fünf Fachrichtungen, die man wählen kann: Funktionsdiagnostik, Nuklearmedizin, Laboratoriumsassitenz, Veterinärmedizin oder Radiologieassitenz. […]