Studium abgebrochen – Und jetzt?

Der Abbruch eines Studiums ist eine schwerwiegende Entscheidung, die man sich sehr gut überlegen sollte. Schließlich hat man viel Zeit, Kraft, Arbeit und Geld in den bisherigen Ausbildungsgang investiert. Doch manchmal heißt es auch: Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Fehlentscheidungen sollten beizeiten korrigiert werden, bevor sie weitere halbherzige Entschlüsse nach sich ziehen. Hat man sich wirklich verkalkuliert, wird den Anforderungen nicht gerecht oder kann mit seinem Studienfach rein gar nichts anfangen, so sollte man an eine Neuorientierung denken, bevor man noch mehr Energie aufbringt, um einen suboptimalen Status quo noch länger aufrecht zu erhalten. […]