Webdesign

Dezember 2012

Weiterbildungsmöglichkeiten als Webentwickler

Webentwickler können sich an privaten Akademien und Hochschulen weiterbilden und nehmen diese Chance meist auch wahr, denn kaum ein Bereich ist so schnelllebig wie das Internet. Dafür sind Webentwickler in einem absoluten Zukunftssektor tätig, die Webentwicklung für Kunden zählt zu den Aufgabengebieten mit dem derzeit größten Wachstumspotenzial im IT-Bereich. […]

Oktober 2010

Weiterbildung zum Webdesigner

Das Internet ist in heutiger Zeit nicht mehr wegzudenken. Viele Firmen machen mit Onlinegeschäften mehr Umsatz, als es je mit Laufkundschaft möglich war. Um im Internet erfolgreich zu sein, bedarf es auch einer ansprechenden Internetpräsenz. Um dies zu ermöglichen, bedarf es der Hilfe eines Webdesigners. Da die Bezeichnung Webdesigner keine feste Berufsbezeichnung ist, nehmen auch gerne die Hobby-Webseitenersteller diese Berufsbezeichnung an, obwohl es vielen an Erfahrung und Wissen fehlt. Allgemein handelt es sich hier um die Ausbildung zum Mediengestalter digital und print - Gestaltung und Technik.