Weiterbildung für berufliche und private Zwecke wird immer wichtiger, denn die rasanten Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft können nur bewältigt werden, wenn die Bürger über einen umfassenden Bildungshorizont verfügen. Weiterbildung lohnt sich daher sowohl für die Gesellschaft wie für den Einzelnen. Die moderne Dienstleistungsgesellschaft ist durch einen dauernden Wandel der arbeitsplatz- bezogenen Anforderungen gekennzeichnet. Hier kann man nur mithalten, wenn man die Weiterbildung im bisherigen Beruf mit der Fortbildung bei allgemeinen Themen verbinden kann.
Gute Weiterbildungsangebote berücksichtigen diesen Zusammenhang und bieten Kurse, die die Teilnehmer gut auf ihre berufliche und gesellschaftliche Zukunft vorbereiten.
Zukunftsfähigkeit ist ein wichtiges Thema in einer Gesellschaft, die durch rasanten technologischen Wandel gekennzeichnet ist. Was heute gut und richtig ist, wird morgen möglicherweise nicht mehr gebraucht, weil die technischen Anforderungen oder die organisatorischen Abläufe verändert wurden. Hier hilft nur Umlernen und Weiterlernen weiter, damit sich der Einzelne flexibler auf diese Möglichkeiten einstellen kann. Weiterbildung greift diesen Trend auf und setzt ihn in erreichbare Bildungsziele um.

Weiterbildung ist auch unter Karriereperspektiven sehr wichtig. Wer seinem Arbeitgeber zeigt, dass er sich fortwährend weiterbildet, der wird auch bei Neubesetzung von Stellen eher beachtet und schneller für ein Karrieregespräch eingeladen. Die Entwicklung der Karriere steigert nicht nur die Höhe des Gehaltes, zugleich werden neue Chancen für externe Bewerbungen auf besser bezahlte Jobs sichtbar. Wer in seine Weiterbildung investiert, der investiert in seine Zukunft und sichert sich seinen Arbeitsplatz. Dieser Arbeitsplatz kann im bisherigen Betrieb liegen und dort mehr Einfluss und ein höheres Gehalt erbringen. Es kann allerdings auch durch die verbesserte Ausbildung ein neuer Arbeitsplatz in einem neuen Betrieb angestrebt werden, der die Karriereentwicklung voran bringt. Interessant sind Möglichkeiten der Weiterbildung auch dann, wenn man im Job tagsüber sehr stark beansprucht wird und daher die Bildung auf den Feierabend verschieben muss. Hier helfen oft Abendschulen weiter, denn diese bieten speziell für Berufstätige sehr viele Möglichkeiten der Aus- und Fortbildung.